Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #576

15. Mai 2020

Ein Projekt von Barbara. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Ich warte auf die Heizöl-Lieferung und bin dafür auch – zumindest gefühlt – viel zu früh aufgestanden. Meinen Lieblingsmensch hat’s gefreut, denn so konnten wir wiedermal gemeinsam Kaffee trinken bevor er auf die Arbeit fährt.

2. Bei meinen Kreativ-Arbeiten bin ich sehr, sehr sorgfältig. Ich messe oft dreimal nach, bevor ich eins meiner Lieblings-Designer-Papier anschneide. Und auch sonst wird jedes Fitzelchen aufgehoben, egal ob Papier, Band oder sonstiges, denn ich könnte daraus ja noch etwas zaubern… Was mir meistens auch gelingt! Das gilt übrigens auch in der Küche beim Kochen und Backen!

3. Drei Dinge auf meinem Tisch: Kaffee, Schere, Kleber – neben tausend anderer Sachen die meinen Tisch belagern. Im Moment herrscht auf meinem Tisch nämlich ein wenig Chaos. Eigentlich wie immer, wenn ich „kreativ“ tätig bin. *lach* Geht es Dir auch so?

4. Rondo, unser einjähriger Berner-Sennen-Hund, ist sehr oft, sehr übermütig, wenn er seine gleichaltrigen Freude, zwei Riesenschnauzer aus der direkten Nachbarschaft, trifft und sie gemeinsam raufen. Da muss man nur schauen, dass man sich schnell genug in Sicherheit gebracht hat, wenn da drei Riesenkerle rum rennen… Das „Bremsen“ hat nämlich keiner von ihnen gut drauf! Meine armen Knie, Beine, Po, etc… *Aua*

5. Was macht man eigentlich, wenn alle Tanz- und Gymnastik-Kurse bis Ende des Jahres abgesagt werden? Ich gestehe, ich bin noch unschlüssig, was ich mit meiner dazu gewonnenen freien Zeit anfangen soll… Meinen Lieblingsmensch freut’s insgeheim, glaube ich, denn so können wir jeden Abend – nicht ganz so spät wie sonst – gemeinsam was Leckeres zu Abend essen und gemeinsam mit Rondo spazieren gehen. Wenn ich sonst abends unterrichten gehe, ist das eben nicht oft der Fall…

6. Ich glaube, ich habe noch nie Rhabarber zubereitet und bis jetzt auch noch sehr, sehr selten gegessen. Bin gespannt, ob ich ihn demnächst in meiner bestellten Bio-Obst/Gemüse/Rohkost-Kiste vorfinden werde und was ich dann daraus so alles machen kann… So für Anfänger im Rhabarber-Bereich… Vielleicht fällt Dir ja was Leckeres dazu ein?! Darfst mir gerne Dein Lieblingsrezept da lassen!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Grillabend, morgen habe ich geplant, mit meinem Lieblingsmensch ein Gläschen Sekt auf unseren 29. Jahrestag zu trinken und Sonntag möchte ich einfach auf mich zukommen lassen!

Alles Liebe, Susana

  1. Liebe Susana,

    oh ja, junge Hunde können ja völlig übermütig wenn nicht gar überdreht sein. *gg* Ist zwar anstrengend aber auch süss.

    Ach, geniess die dazu gewonnene Zeit einfach, wie du sagst mit deinem Liebsten oder einfach auch für dich mit lesen, oder mit Dingen die du sonst gerne machst 😉

    Oh, grillen, dann lasst es euch schmecken! Hier würde es nicht klappen, zu kalt und zu nass. Für morgen einen schönen Jahrestag, geniesst ihn und für Sonntag einfach ne entspannte Zeit!

    Liebe Grüsse aus Zürich
    Alexandra

    Mein FF – Für morgen einen schönen Jahrestag, geniesst ihn und für Sonntag einfach ne entspannte Zeit!

  2. Hallo Susana,
    zu Nr. 3 gehts mir auch so. Der ganze Tisch ist vollgestapelt mit Ideen 😉
    Oh.. Rhabarber.. ich wollte dieses Wochenende auch noch einen Kuchen damit backen..mit einem neuen Rezept. Es gibt ja im Netz ungefähr ein Million davon … bisher hatte ich immer ein leckeres Rezept gefunden..
    Ich wünsche einen schönen Jahrestag und viel Spaß mit Eurem Wirbelwind..
    Liebe Grüße
    illy

  3. Liebe Susana,

    bei mir herrscht auch immer Chaos auf dem Tisch, wenn ich kreativ bin. Irgendwie gehört das für mich dazu. Nur das Aufräumen hinterher ist immer so anstrengend 🙂

    Ich bin auch kein großer Rhabarberfan. Ich kenne ihn zwar im Kuchen und im Kompott, selber bereite ich ihn aber nicht zu. Keine Ahnung, warum, denn eigentlich schmeckt es ja immer doch ziemlich.

    Ich hoffe, Du hast gestern mit Deinem Lieblingsmensch das Sektchen genossen. Herzlichen Glückwunsch! Sowas muss auf jeden Fall gefeiert werden!

    Hab einen tollen Sonntag,
    liebe Grüße,
    Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.