Uncategorized

Mach was draus! – November 2020

von am 2. Dezember 2020

Dieses Mal war die Aktion „Mach was draus!“ von Heike eine richtige Herausforderung für mich. Als ich das Tütchen mit den Einzelteilen gesehen habe, dachte ich nur: „Okaayyy, und was bitte schön, soll ich damit anfangen?!“ Mir wollte partout nichts dazu einfallen und auf einmal kam die zündende Idee!!

So ist dann doch noch diese Verpackung (ohne zu kleben) entstanden. Die hab ich schon ein paar Mal gebastelt und finde es jedes Mal aufs neue schön!

Und der ausgeschnittene „Weihnachtsstern“ ist doch ein Träumchen!

Jetzt schick ich Dich nochmal zu Heike, damit Du auch die Werke der anderen TeilnehmerInnen begutachten kannst! Viel Spaß!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Adventskalender | Privat

Adventskalender für meinen Lieblingsmensch

von am 1. Dezember 2020

Mein Lieblingsmensch hat dieses Jahr einen sehr, sehr großen Adventskalender bekommen. Sonst gab es immer nur einen Adventskalender-to-go, doch dieses Jahr ist es mal anders. So wie vieles in diesem Jahr…

Die Päckchen habe ich nach dem Inhalt zusammen gesucht oder neu gebastelt. Das war eine ganz schöne Herausforderung, vor allem weil mein ursprünglicher Plan nicht funktioniert hat, da die Füllungen viel größer waren als die vorgesehenen Päckchen. Nun gut, jetzt hab ich ein paar Rohlinge zum weiteren verbasteln übrig. Ich hoffe, ihm gefallen meine kleinen Überraschungen für ihn.

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Montagsstarter | Privat

Montagsstarter 49/20

von am 30. November 2020

Eine Aktion von antetanni und Martin. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer montags!

1) Morgen ist der 1. Dezember und somit darf ich nicht nur das 1. Türchen vom (Bastel-Mädel-Kreativ-) Adventskalender öffnen, sondern auch meinen ersten Eintrag in mein nigelnagelneues Adventstagebuch schreiben. Ich bin schon so gespannt, wie es wird. Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich ein Adventstagebuch schreibe und ich finde es aufregend. Mal schauen, was auch mein Lieblingsmensch zu seinem Adventskalender sagt – den zeige ich Dir übrigens Morgen.

2) Meine Nachbarn sind alle super nett und man hört sie kaum. Genau so, wie ich es immer gerne haben wollte. Im Hochhaus war das schon ganz anders, da hast Du IMMER die Nachbarn gehört und warst auch regelrecht umzingelt von Nachbarn. Ein Gutes hatte es allerdings auch, es war immer was los und vor allem im Winter konntest Du Heizkosten sparen, denn wenn die Nachbarn unten drunter und oben drüber gut geheizt haben, konnten wir die Heizung fast ganz auslassen und da wir im 6.OG gewohnt haben, hat das für gewöhnlich sehr gut geklappt.

3) Ich habe seit langem endlich mal pünktlich am 1. Advent die erste Adventskerze angemacht. Sonst hab ich, warum auch immer, den 1. Advent, was das Kerzen anzünden angeht, immer vergessen, und erst am 2. Advent gestartet. Doch diesmal nicht!! Yippie!! Doch der Adventskranz ist auch erst wieder kurz vor knapp fertig geworden. Irgendwie brauch ich wohl den Stress. *seufz*

Schau mal wie hübsch…

Ganz schlicht, in weiß und grau und minimal Glitzer gehalten. Das „Gestrüpp“ gefällt mir richtig gut, ist nur wahnsinnig stachelig!! Au, au, au! Ich glaube, beim nächsten Mal ziehe ich definitiv Handschuhe an.

4) Was für ein Weihnachtsmarkt? Es ist doch leider alles gestrichen. Nächstes Jahr veranstalte ich einen im Garten, wenn das so weiter geht! Und dann aber bitte mit heißen Maroni und Feuerzangenbowle, denn Glühwein mag ich nicht so gerne. Und für den Kreativ-Stand sorge ich dann auch selbst mit meinen ganzen Werken. Generell wäre das doch mal eine geile Aktion, oder? *lach*

5) Ich trage heute zwei Paar Socken und meine Kuhfell-Clogs an den Füßen. Finde den Boden im Moment nämlich recht kalt. Und da ich heute einen solala Tag habe, tun mir warme Füße besonders gut.

6) Hast du schon alle Geschenke besorgt/gebastelt? Ich noch lange nicht. Wird wahrscheinlich wieder so eine Aktion auf den letzten Drücker geben, wie beim Adventstagebuch auch – das hab ich ja auch erst drei Tage vorher fertig bekommen. Das Material dafür habe ich wenigstens schon zu Hause, doch die zündende Idee fehlt noch.

7) Diese Woche habe ich einige Punkte auf der To-Do-Liste streichen geplant und möchte vor allem auch das Geburtstagsgeschenk für meine Schwester fertig machen. Dann freue ich mich auf viele, viele kreative Stunden.

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

12tel-Blick

12tel-Blick im November 2020

von am

Monatliches Fotoprojekt

Ursprünglich von Tabea Heinicker ins Leben gerufen und jetzt von Eva Fuchs weiter geführt.

Im Großen und Ganzen geht es darum, 12 mal im Jahr von einem Standpunkt aus ein Foto zu machen und dabei zu versuchen, den Blickwinkel so genau wie möglich zu treffen.

Dieses Jahr fotografiere ich aus meinem Esszimmer aus ins „Grüne“. Wir wohnen direkt am Waldrand und was gibt es schöneres, als direkt die Natur zu fotografieren. Ich bin schon sehr gespannt wie sich alles im Laufe des Jahres wieder verändern wird.

Hier mein Beitrag für November…

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Adventskalender | Geschenke | Verpackung

Adventskalender to go 2020

von am 29. November 2020

Heute, am 01. Advent, gibt es für die Family die beliebten „Adventskalender to go“ mit Schokolinsen gefüllt. Dieses Jahr haben es mir – wie Du siehst – Wichtel und Karos angetan. Die Päckchen sind sowohl vorne als auch hinten mit Designerpapier beklebt. So finde ich sie einfach schöner. Kordel und Glöckchen eignen sich zum Verschließen immer gut. Die Maße hierfür habe ich von Danny übernommen.

***Herzlichen Dank, liebe Danny!***

Hier nochmal alle im „Pärchen-Look“. Doch auswählen darf jeder selbst!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Adventskalender | Privat

Adventskalender „light“

von am 28. November 2020

Da unsere kleine Maus immer nur an den Wochenenden da ist, hab ich mir diesen hübschen Advents-Samstags-Kalender für sie einfallen lassen. Jeden Samstag im Advent darf sie nun so ein hübsches (großes) Päckchen aufmachen, dass mit lauter schöner Sachen gefüllt ist.

Ich kann Dir schon mal so viel verraten, dass es keine Süßigkeiten sind!! Süßes gibt es zu dieser Jahreszeit schon viel zu viel, da überrasche ich sie lieber mit ein paar anderen schönen Dingen.

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Deko | Origami

Origami-Weihnachtsstern

von am 27. November 2020

Bereits Anfang Oktober habe ich von Heike diesen wunderschönen Origami-Weihnachtsstern geschenkt bekommen. Und musste natürlich gleich nach einer Anleitung hierfür fragen… *zwinker*

***Nochmals, herzlichen Dank, liebe Heike!***

Wer mich kennt, weiß, dass ich Origami in jeder Form sehr gerne mag und daher habe ich mich auch einmal daran versucht.

Im „Schwarz-Weiß-Look“ und ein wenig größer als das Original…

Es ist eine ganz schöne Fummel-Arbeit, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ob als Deko oder als Highlight auf einer Karte oder Geschenkverpackung kommt der Stern bestimmt super gut an. Mir gefällt’s!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #603

von am

Ein Projekt von Barbara. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Ich könnte mal wieder ein bisschen nähen. Ich hab es sogar schon geschafft, die Nähmaschine auf den Tisch zu stellen, damit es nicht wieder heißt: Aus den Augen, aus dem Sinn. Doch die Zeit finde ich im Moment trotzdem nicht. Es stehen einfach noch andere, im Moment wichtigere, Dinge auf der To-Do-Liste.

2. Im Moment geht’s hier nämlich in der Tat drunter und drüber. Sooo vieles wollte ich noch vor dem ersten Advent schaffen, doch die Zeit rast einfach nur dahin. Vor allem das Dezember-Tagebuch, welches ich dieses Jahr unbedingt anfertigen wollte, ist noch schön in Einzelteilen in der Tüte eingepackt und wartet auf seine Verarbeitung. Bin gespannt, ob ich das jetzt tatsächlich noch vor dem 01. Dezember schaffe. Naja, und wenn nicht, nach Weihnachten ist vor Weihnachten, und dann hab ich ja wieder ein ganzes Jahr Zeit. *lach* Nur kein Stress!!

3. Bloß nicht verschlafen. Mit diesem Gedanken bin ich gestern Abend ins Bett gegangen, da ich heute unsere kleine Maus abholen darf und vorher doch noch einiges zu erledigen ist. Und was soll ich sagen, es hat geklappt, ich hab nicht verschlafen – doch müde bin ich trotzdem. Das Schönste am Aufstehen ist jedoch, dass mich eine kuschelig, warme Wohnung erwartet, da mein Lieblingsmensch morgens schon den Kamin für mich anmacht und der Kaffee schon vorbereitet ist. Herrlich!! So werde ich jeden Morgen von meinem Lieblingsmensch verwöhnt, obwohl er schon längst arbeiten ist.

4. Dieses Jahr gibt es leider keinen Weihnachtsmarkt. Allerdings finde ich es eine super tolle Idee, dass ich schon den einen oder anderen virtuellen Weihnachtsmarkt gefunden habe. War sehr interessant zu sehen, was alles geboten wird und in der Tat eine gute Alternative. Je nachdem wie das kommende Jahr verläuft, wäre es auch für mich eine gute Alternative – sollte ich mir mal im Hinterstübchen behalten (oder lieber aufschreiben! *lach*)

5. An meiner Tür habe ich sowohl von innen als auch von außen dekoriert. Allerdings hängen diese zwei Kumpel das ganze Jahr über. Auf der einen Seite ein Stier – unser Familienname – und auf der anderen Seite ein Elch – einfach nur so, weil ich mich damals in ihn verguckt hab. Und da er so wunderschön ist, darf er auch das ganze Jahr über hängen und nicht nur in der Weihnachtszeit.

6. Bei manch einer super filigranen Kreativ-Arbeit darf ich tatsächlich nur mit den Fingerspitzen dran gehen. Oder auch, wenn ich ein Motiv auf Folie stemple um es dann auf ein Glas oder eine Kerze zu übertragen, denn die Folie ist super empfindlich. Manchmal arbeite ich dann auch lieber mit einer Pinzette, anstatt mit den Fingerspitzen.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein hoffentlich super leckeres Abendessen, ich möchte einen gefüllten Kürbis machen, dazu einen grünen Salat und ein Spaghetti-Eis-Dessert, morgen habe ich geplant, unbedingt mein Adventsgesteck noch fertig zu machen, dass hab ich mal wieder komplett vergessen und Sonntag möchte ich die Adventskalender-to-go an meine Family verteilen!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Geschenke | Verpackung

Kerzenverpackung

von am 26. November 2020

Die erste Kerzenverpackung habe ich Dir hier, als Teil von einem Geburtstagsset schon gezeigt.

Die Anleitung dazu habe ich bei Sandra gefunden.

***Liebe Sandra, herzlichen Dank für Deine tolle Anleitung!***

Hier eine weitere Verpackung, die auch Teil eines Geburtstagssets wird. Doch mehr dazu möchte ich jetzt noch nicht verraten. *zwinker*

Werden bestimmt nicht meine letzten Kerzenverpackungen sein!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Geschenke

Kerzen bestempeln

von am 25. November 2020

Das ist mein erster Versuch, Kerzen zu bestempeln, und ich muss sagen, für das erste Mal gar nicht schlecht, oder? Ich habe zum einen diese herbstliche Version gezaubert…

…und zum anderen eine kleine Weihnachts-Edition! Diese Wichtel liebe ich einfach! Morgen zeige ich Dir dann die geeignete Verpackung dazu!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen