Upcycling

Umschläge III

9. Oktober 2019

Alle guten Dinge sind drei (oder mehr – *lach!*), daher  kommt jetzt der dritte Teil an Briefumschlägen. Diesmal quadratisch, praktisch, gut und mit geradem Rand.

PS: Hast Du den Unterschied an dem Umschlag mit Topfpflanzen entdeckt?! Er wird an der Seite aufgemacht, da sonst mein Papier zu klein gewesen wäre. Doch das macht gar nix!

Übrigens sind so insgesamt 25 Unikate an Briefumschlägen entstanden und es hat Riesenspaß gemacht das Papier dafür raus zu suchen. Ein bisschen anstrengend alles per Hand auszuschneiden, doch das Ergebnis herrlich!!

Bitte denk nur dran, wenn Du solche Umschläge verschicken möchtest, zum einen Dich zu erkundigen, wie hoch das Porto ist und zum anderen die Anschrift am besten auf einen weißen Etiketten-Aufkleber zu schreiben und aufzukleben, sonst kann man es vielleicht nicht lesen…

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.