Privat

Tapas

25. Januar 2020

Wir lieben Tapas!! Da es jedoch eine ungemeine Arbeit ist, gibt es die nicht sooo oft. Hier mal zu ein paar unterschiedlichen Gelegenheiten…

Salzige Mandeln, Jamón Serrano, Salchichón, Queso Manchego, kalte Tomatensauce, Oliven, Basilikumpesto, Scampis, Datteln mit Speck, gebackene Kichererbsen, Pasta-Röllchen mit Schinken und Käse gefüllt.

Mejillones a la marinera (Miesmuscheln), Pesto, Tortilla-Muffins, Jamón Serrano, Datteln mit Speck, gefüllte Champignons, gebackene Chorizo, Maiskölbchen, Pimientos del padrón, Paprika-Brot, Albóndigas (Fleischklößchen) in Tomatensauce, Oliven, Scampis.

Das letzte Mal zu Heilig Abend gab es nach stundenlangem gemeinsamen Kochen folgendes: Oliven, Kapern, Banderillas, Albóndigas, Mejillones a la marinera, Gambas al ajillo, Tortilla, Chorizo borracho, Champiñones al ajillo, Dicke Bohnen in Tomatensauce, Pimientos del padrón, Aioli, Datteln mit Speck, Polo al Jerez, Sepia mit Vinaigrette, Patatas bravas, gebackene Mandeln und noch ein paar andere Kleinigkeiten zum Nachtisch… Es war ein herrlicher Abend!

Und, hast Du jetzt (Heiß-) Hunger bekommen?! *lach*

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.