Upcycling

Umschläge

von am 24. Januar 2020

Die liebe Sabine, die selbst viel mit Upcycling zu tun hat, hat mich letztes Jahr, bei Ihrem Besuch überrascht und mir ganz viel Tapetenreste/-stücke und sogar Tapeten-Musterbücher mitgebracht.

Ich habe schon so einiges damit versucht und neben tollen Hintergründen für meine Karten sind jetzt auch kleine Umschläge entstanden. Mit einer Stanzmaschine ist das ganz schnell und ganz einfach zu gestalten – nur eben im Kleinformat.

Hier siehst Du schon mal ein Beispiel davon. Ich liebe diese Strukturen! Sie sind so schön griffig…

***Vielen Dank liebe Sabine, hab mich sehr darüber gefreut!***

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Goodies | Upcycling

Schlüsselanhänger

von am 6. Januar 2020

Die Idee hierfür habe ich bei Jana entdeckt und habe den „Proto-Typen“ auch aus Designerpapier gebastelt, wie sie. Doch dann bin ich auf die Tapeten umgestiegen. Manche waren echt schwer zu stanzen, da Fäden etc. mit eingearbeitet waren. Doch im Großen und Ganzen hat es ganz gut funktioniert und sie gefallen mir sehr gut.

Und da sie jetzt schon als kleines Weihnachts-Goodie an meine ganzen Kursteilnehmer verschenkt sind, kann ich sie Dir auch in aller Ruhe zeigen!

***Vielen Dank liebe Jana für Deine vielen Inspirationen und tollen Tutorials dazu!***

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Karten | Upcycling

Schrille Karten

von am 14. Oktober 2019

Unter den ganzen Tapeten-Resten, die ich geschenkt bekommen habe, sind wahre Schätze dabei gewesen! *lach* Wie z.B. diese Totenkopf-Tapete, einfach herrlich!!

Mit einem schicken Schriftzug kombiniert oder einem weiteren hübschen Bild aus einer Zeitschrift oder Katalog  ist ruck-zuck eine Karte „der besonderen Art“ entstanden. 

Mal was anderes… Gefällt mir jedoch auch super gut!!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Upcycling

Umschläge III

von am 9. Oktober 2019

Alle guten Dinge sind drei (oder mehr – *lach!*), daher  kommt jetzt der dritte Teil an Briefumschlägen. Diesmal quadratisch, praktisch, gut und mit geradem Rand.

PS: Hast Du den Unterschied an dem Umschlag mit Topfpflanzen entdeckt?! Er wird an der Seite aufgemacht, da sonst mein Papier zu klein gewesen wäre. Doch das macht gar nix!

Übrigens sind so insgesamt 25 Unikate an Briefumschlägen entstanden und es hat Riesenspaß gemacht das Papier dafür raus zu suchen. Ein bisschen anstrengend alles per Hand auszuschneiden, doch das Ergebnis herrlich!!

Bitte denk nur dran, wenn Du solche Umschläge verschicken möchtest, zum einen Dich zu erkundigen, wie hoch das Porto ist und zum anderen die Anschrift am besten auf einen weißen Etiketten-Aufkleber zu schreiben und aufzukleben, sonst kann man es vielleicht nicht lesen…

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Upcycling

Umschläge I

von am 25. Juli 2019

Heute zeige ich Dir den ersten Teil meiner Upcycling-Briefumschläge. Ich habe drei tolle Schablonen für Umschläge, doch leider lassen sie sich nur aufzeichnen, so dass es dann eine Fleißarbeit ist, die einzelnen Umschläge per Hand auszuschneiden, zu falzen und zu kleben. Doch ich denke es hat sich gelohnt.

Zum Einsatz sind verschiedene Papiere aus Zeitschriften, Katalogen, Büchern und auch Tapetenreste gekommen. Doch schau selbst und lass Dich gerne inspirieren!

Diese Art von Umschlag hat eine gerade Klebefläche.

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Upcycling

Kleine Umschläge & Pillow-Boxen

von am 20. Mai 2019

Kleine Umschläge & Pillow-Boxen lassen sich super aus „Altpapier“ machen. Zwischen den einzelnen Tapeten-Mustern waren solche „Fotos“ zu finden, in dem die Tapeten an der Wand gezeigt werden. Zum Wegwerfen viel zu schade und viel zu kostbar. Also habe ich daraus kleine Umschläge und Pillow-Boxen auf Vorrat gestanzt. Ich werde sie auch erst einmal nicht weiter verarbeiten, denn so kann ich sie viel platzsparender aufbewahren!

Doch auch aus festen Papier aus Katalogen, Zeitschriften, etc. lassen sich diese „Kleinigkeiten“ schnell und kostengünstig zaubern – und vor allem tun wir der Umwelt auch noch etwas Gutes! *freu*

Alles. Liebe, Susana

weiterlesen

Geschenke | Privat | Upcycling

Heute vor 28 Jahren…

von am 16. Mai 2019

…sind mein Lieblingsmensch und ich ein Paar geworden!

Und daher, eine Kleinigkeit für Dich, mein Lieblingsmensch!

Neben (Mohn-)Kuchen zum Kaffee, wenn er gleich von der Arbeit kommt, gibt’s noch dieses Herzlein gefüllt mit 28 Mini-Herzchen! Für jedes Jahr eins!

***Mein Schatz, ICH LIEBE DICH!!***

Alles Liebe, Susana

PS: Wie Du siehst, ist es gar nicht so einfach „rund“ zu nähen und dabei auch noch den Abstand einzuhalten. Vielleicht hätte ich es mir vorzeichnen sollen… Doch es ist auf jeden Fall mit ganz viel Liebe gemacht!

weiterlesen