Privat | Reisebericht

Schiltach – Museum am Markt

20. Oktober 2017

Kurzweilig wird hier von unvergesslich fröhlichen wie schicksalhaftigen Tagen erzählt. Von Ereignisen die die Menschen im „Städtle“ prägten, womit sie sich einst ihren Lebensunterhalt erarbeiteten und vieles mehr. Durch elf Räumen im Haus kannst Du einzigartige Ausstellungsstücke, im Museum am Markt, bewundern und sowohl dem Teufel von Schiltach begegnen, als auch in die Welt der Burgen eintauchen, den originalgetreuen Arbeitsplatz eines Tuchwebers bewundern oder über die Schönheit der Lehengerichter tracht staunen. Hier ein kleiner Einblick…

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.