Deko | Wolle

Osterkörbchen…

24. März 2020

…Finale

Tadaa! Fertig ist das Trio und ich bin mega-stolz drauf. Leider habe ich keine Schoko-Eier da und habe sie daher mit „Granit“-Eier gefüllt. Doch dafür sind diese Körbchen tatsächlich nicht geeignet, da sie nicht stabil genug sind. Doch fürs Foto reicht’s…

Als ich die Körbchen aufgestellt habe, waren da noch einige Federn mehr drin, doch bis ich soweit war, das Foto zu schießen, ist ein Windstoß gekommen und hat sie mir im ganzen Garten verteilt. Und ich muss gestehen, ich hatte keine Lust mehr sie alle zu suchen. *seufz*

Ein bisschen Wolle hab ich sogar noch übrig. Mal schauen, ob ich nicht doch noch ein „Waschtuch“ oder ähnliches daraus stricke oder fällt Dir etwas besseres ein?

Übrigens, als unsere 2jährige Enkelin da war, dachte sie, dass das alles „Mützen“ sind und hat sich eins nach dem anderen auf den Kopf gesetzt. Letztendlich war sich ein bisschen traurig, dass keine Mütze auf ihren Kopf gepasst hat… *lach* Vielleicht sollte „Abuela“ (also ich), ihr doch eine aus dem Wollrest stricken…

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.