Montagsstarter | Privat

Montagsstarter 49/20

30. November 2020

Eine Aktion von antetanni und Martin. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer montags!

1) Morgen ist der 1. Dezember und somit darf ich nicht nur das 1. Türchen vom (Bastel-Mädel-Kreativ-) Adventskalender öffnen, sondern auch meinen ersten Eintrag in mein nigelnagelneues Adventstagebuch schreiben. Ich bin schon so gespannt, wie es wird. Es ist das erste Mal in meinem Leben, dass ich ein Adventstagebuch schreibe und ich finde es aufregend. Mal schauen, was auch mein Lieblingsmensch zu seinem Adventskalender sagt – den zeige ich Dir übrigens Morgen.

2) Meine Nachbarn sind alle super nett und man hört sie kaum. Genau so, wie ich es immer gerne haben wollte. Im Hochhaus war das schon ganz anders, da hast Du IMMER die Nachbarn gehört und warst auch regelrecht umzingelt von Nachbarn. Ein Gutes hatte es allerdings auch, es war immer was los und vor allem im Winter konntest Du Heizkosten sparen, denn wenn die Nachbarn unten drunter und oben drüber gut geheizt haben, konnten wir die Heizung fast ganz auslassen und da wir im 6.OG gewohnt haben, hat das für gewöhnlich sehr gut geklappt.

3) Ich habe seit langem endlich mal pünktlich am 1. Advent die erste Adventskerze angemacht. Sonst hab ich, warum auch immer, den 1. Advent, was das Kerzen anzünden angeht, immer vergessen, und erst am 2. Advent gestartet. Doch diesmal nicht!! Yippie!! Doch der Adventskranz ist auch erst wieder kurz vor knapp fertig geworden. Irgendwie brauch ich wohl den Stress. *seufz*

Schau mal wie hübsch…

Ganz schlicht, in weiß und grau und minimal Glitzer gehalten. Das „Gestrüpp“ gefällt mir richtig gut, ist nur wahnsinnig stachelig!! Au, au, au! Ich glaube, beim nächsten Mal ziehe ich definitiv Handschuhe an.

4) Was für ein Weihnachtsmarkt? Es ist doch leider alles gestrichen. Nächstes Jahr veranstalte ich einen im Garten, wenn das so weiter geht! Und dann aber bitte mit heißen Maroni und Feuerzangenbowle, denn Glühwein mag ich nicht so gerne. Und für den Kreativ-Stand sorge ich dann auch selbst mit meinen ganzen Werken. Generell wäre das doch mal eine geile Aktion, oder? *lach*

5) Ich trage heute zwei Paar Socken und meine Kuhfell-Clogs an den Füßen. Finde den Boden im Moment nämlich recht kalt. Und da ich heute einen solala Tag habe, tun mir warme Füße besonders gut.

6) Hast du schon alle Geschenke besorgt/gebastelt? Ich noch lange nicht. Wird wahrscheinlich wieder so eine Aktion auf den letzten Drücker geben, wie beim Adventstagebuch auch – das hab ich ja auch erst drei Tage vorher fertig bekommen. Das Material dafür habe ich wenigstens schon zu Hause, doch die zündende Idee fehlt noch.

7) Diese Woche habe ich einige Punkte auf der To-Do-Liste streichen geplant und möchte vor allem auch das Geburtstagsgeschenk für meine Schwester fertig machen. Dann freue ich mich auf viele, viele kreative Stunden.

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.