Montagsstarter | Privat

Montagsstarter #36/2021

6. September 2021

Eine Aktion von antetanni und Martin. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer montags! 

❶ Nächste Woche habe ich zwei Tage lang eine Schulung in der Firma und am Wochenende wird werde ich mich dann hoffentlich ausruhen können.  

❷ Stress ist für mich gar nicht gut. Warum kannst Du gleich weiter unten lesen.

 Ich kann gut: auf mich achten, dachte ich zumindest, doch in letzter Zeit gelingt es mir nicht mehr so gut. Ich glaube, ich muss mich wieder mehr auf mich konzentrieren und mich mehr um mich kümmern. Nicht vergessen: ICH BIN DER WICHTIGSTE MENSCH IN MEINEM LEBEN!!!.   

❹ Sobald wie nur irgendwie möglich möchte ich gerne in unsere Trude (WoMo) ziehen und eine gaaaannnzzz lange Tour – gerne in den warmen Süden – mit und in ihr machen, natürlich mit meinem Lieblingsmensch.

❺ Mit den Händen konnte ich schon immer schöne Sachen zaubern. In letzter Zeit tun sie mir allerdings immer öfters weh, sind ganz oft geschwollen oder meine Finger fangen ganz ohne Grund an zu zittern. Das ist echt blöd, sowohl beim Kochen als auch beim Basteln.

❻ Ich konnte mit „Stress“ in meiner Jugend sehr gut umgehen. Jetzt so gar nicht mehr. Im Moment schaut es eher danach aus, dass sobald ich Stress habe, mein Körper sofort in irgendeiner Richtung streikt und ich innerhalb kürzester Zeit krank werde. Von Fibro(Myalgie), über Euro(dermitis) bis hin zu Migräne ist alles vorhanden.

 Diese Woche habe ich eine kleine Zwangspause, jedoch nicht geplant und außerdem steht/stehen nicht wirklich was Neues im Kalender. 

Alles Liebe, Susana

  1. Einen schönen guten Morgen,

    Schulungen…. die können interessant sein… aber auch sterbenslangweilig. Hoffe für dich, auf das erstere 🙂

    Oh das sind wirklich wahre worte. Ich bin der wichtigste Mensch in meinem Leben…. OFt denke ich da so gar nciht drüber nach…
    Hab eine schöne Woche 🙂 und pass auf dich auf 🙂

    Liebe Grüße
    Melle
    Mein Montagsstarter

  2. Ich freue mich sehr, dass du beim Montagsstarter dabei bist, liebe Susana. Das mit deinen körperlichen Reaktionen auf Stress aller Art liest sich jedoch alles andere als gut. Ich hoffe, dass dir geholfen werden kann und dass du selbst auf deinem Weg, auf dich zu achten, bleiben kannst. ♥
    Herzensgrüße
    Anni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.