Rezepte

Guacamole

25. Januar 2022

Erkennst Du was es ist? Ja, genau. Es sind Avocados. Diese hier kommen direkt aus Spanien und sind sogar selbstgepflückt. Die auf dem Bild sind noch ein bisschen „grün“ – also unreif – doch sobald sie sich dunkel verfärben und weich werden, schmecken sie absolut köstlich. Übrigens, wenn es mit dem Nachreifen schneller gehen soll, dann leg sie zu den Äpfeln und wenn es langsamer gehen soll, dann stell sie in den Kühlschrank.

Da ich zur Zeit (wieder mal) in Spanien bin, konnte ich im neuen Jahr noch gar nicht so vieles basteln und daher dachte ich mir, ich stelle Dir die nächsten Tage ein paar leckere Rezepte mit Avocado rein. Heute fange ich an mit meiner Guacamole. Ich liebe Guacamole!! Hier ist ein Rezept für den Thermomix (*unbezahlte Werbung*), den ich übrigens genau so liebe! *lach*

Los geht’s:

Zutaten:

  • 2-3 Stängel Koriander
  • 1/4 milde / süße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Tomate
  • 1 Avocado
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1/4 EL Salz

Zubereitung:

  1. Korianderblätter abzupfen – 3 Sek. / Stufe 5
  2. Zwiebel halbieren, Tomate schälen und mit dem Knoblauch dazugeben – 5 Sek. / Stufe 5 – danach umfüllen
  3. Avocado, Zitronensaft und Salz – 5 Sek. / Stufe 4
  4. Rest s.o. dazugeben – 10 Sek. / Stufe 3 – abschmecken

Tipp:

Wenn Du absolut kein Koriander magst oder nicht zur Hand hast, kannst Du als Alternative auch Petersilie benutzen. Mir persönlich schmeckt es allerdings mit Koriander besser.

Ich wünsche gutes Gelingen und einen guten Appetit.

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.