Geschenke | Upcycling

Großprojekt III

10. Juli 2019

Damit das Brautpaar nachher auch noch zu sehen ist, habe ich verschieden große, leere und gut ausgespülte Dosen mit Kreidefarbe in braun angemalt und bei der obersten den Deckel mit einem ausgestanzten Kreis aufgehübscht. Auf diesen Kreis kommt dann das Brautpaar oben drauf. Die Dosen sind jeweils von „gefüllten Weinblättern“ und „Oliven“. Sie passen perfekt in das Körbchen, was eigentlich ein Blumenübertopf vom schwedischen Möbelhaus ist.

Und da ich die Dosen nicht wie üblich an dem „Schnippel“ aufgemacht habe, sondern mit dem Dosenöffner, dienen sie gleichzeitig als Geschenkverpackung. 

Um jetzt noch die Zwischenräume, zwischen den Dosen und dem Körbchen, zu füllen, habe ich noch gefühlte 1000 Herzchen ausgestanzt.

Wie viele es tatsächlich sind, weiß ich nicht, doch es waren ein paar Stunden Arbeit diese auszustanzen.

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.