Anleitungen | Nützliches | Upcycling

Glück im Glas

12. Januar 2021

Kleiner Tipp für zwischendurch – falls Ihr diese Gläser auch so sehr liebt wie ich… Die Schrift auf dem Glas selbst, lässt sich ganz leicht mit einem Küchenschaber – wie für’s Ceran-Kochfeld – entfernen. Zur Not tut es auch eine Rasierklinge oder ein Messer.

Danach entweder wieder mit leckerer Marmelade füllen, natürlich selbst gemacht, oder mit anderen tollen Leckereien. Ist auf jeden Fall ein schönes „Mitbringsel“ und hat eine schöne Größe!

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.