Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #697

30. September 2022

Ein Projekt von Barbara (*unbezahlte Werbung*). Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Oh, diese  Kälte. Sie macht mir jetzt schon sooo sehr zu schaffen. Heute Morgen war sogar die Wiese vor der Trude (WoMo) gefroren… Uff, das kann ich so gar nicht gebrauchen!!

2. Es ist ein sicheres Zeichen von „jetzt ist es kalt“ wenn mir alles weh tut. Ich kann es leider gar nicht verhindern, ganz egal wie warm ich mich einpacke.

3. Haben wir wieder warme Temperaturen, dann geht es mir auch wieder besser.

4. Mein Herz gehört meinem Lieblingsmensch, meinen Kindern, meinem Enkelkind, meinen Eltern, meiner Schwerster, meiner Familie insgesamt und meinen Freunden. Ich hab sooo viel Platz in meinem Herzen und sooo viel Liebe zu geben! In meinen Augen eine unendliche Quelle…

5. Der Winter kommt, ob ich es will oder nicht. So ist der Lauf der Zeit…

6. Es ist nie zu spät seine Träume zu verwirklichen. Seit drei Jahren träume ich, den Winter im Warmen zu verbringen. Seit guten sechs Monaten plane ich es ganz konkret und Morgen in einem Monat, also genau am 01.11. wird es dann tatsächlich auch losgehen!! Der Countdown läuft!! Yippie Yeah!! Ich kann es selbst noch gar nicht glauben, bin so aufgeregt, und jetzt mache ich es auch hier „offiziell“.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf unseren Stellplatz in Limeskastell-Pohl, wo wir schon einmal waren, doch das liegt einfach super gut auf dem Weg zu meinem Seminar, morgen habe ich geplant, bei Monika Jäger (*unbezahlte Werbung*) am Seminar zur Tierkommunikation dran teilzunehmen und Sonntag möchte ich es genauso machen!

Alles Liebe, Susana

  1. Guten Morgen Susana,
    prima, deine Überwinterungspläne! Dann geht es dir schmerztechnisch bestimmt auch besser, wenn du in wärmeren Gegenden bist! Ich wünsche dir sehr, dass es dir auch gefällt! Ich mag die Kälte auch nicht so gerne, zumindest dann nicht, wenn sie – wie bei uns im Norden – so nasskalt ist.
    Ich wünsche dir ein feines Wochenende,
    liebe Grüße, Joana

    1. Liebe Joana,
      vielen Dank für Deine lieben Wünsche. Ich bin schon sehr gespannt wie es werden wird.
      Ja, genau dieses nasskalte bekommt mir nicht…
      Alles Liebe, Susana

  2. Liebe Susana,
    zu 1+2: Da gebe ich dir recht, das ist auch nicht meins. Frost hatten wir zwar noch nicht, aber hartnäckig um die 7-10° – im September, das ist einfach zu früh. Dass du auch noch Schmerzen hast, wenn es kalt wird, das tut mir leid. Ich hoffe, deine Überwinterungspläne gehen so auf, wie du es dir vorstellst und brauchst.
    zu 4: Das ist bei mir auch so. Aufgeschrieben habe ich aber anderes…
    Habt noch eine gute ZEit in der Trude und beim Seminar.
    Liebe Grüße
    Judith

    https://mutigerleben.wordpress.com/2022/09/30/freitags-fuller-165-herbstmomente/

  3. Hallo Susana,

    bei meiner Mutter auf dem Land hatte es heute morgen auch schon gefroren, da haben wir es in der Stadt noch etwas wärmer. Deine Pläne klingen toll und ich bin gespannt, wie es dir gefallen wird. Die Wärme wird dir sicher gut tun.

    zu 6: Ist doch merkwürdig, wie ein Organ so voller Gefühle sein kann. Und bei jedem Menschen auf seine Weise, echt einzigartig unser Herz.

    Ich wünsche dir ein schönes Herbstwochenende mit reichlich Sonne!
    Liebe Grüße
    Barbara
    https://sommerlese.blogspot.com/2022/09/freitags-fuller-309.html

    1. Liebe Barbara,
      oh ja, ich hoffe so sehr, dass dann alles besser wird. Mir macht hier das Wetter jetzt schon zu schaffen, doch ich wollte noch unbedingt bei den Geburtstagen unserer zwei Großen dabei sein, die jetzt im Oktober ihren Ehrentag haben.
      Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert