Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #655

3. Dezember 2021

Ein Projekt von Barbara (*unbezahlte Werbung*). Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Für meine Liebsten und für mich gibt es dieses Jahr keinen Adventskalender. Dafür gibt es ein schönes Nikolauspäckchen und sogar ein Extra-Weihnachtsgeschenk, denn normalerweise Wichteln wir ja nur, damit jeder zumindest ein Geschenk bekommt. Die Schokolinsen-Adventskalender kamen die letzten zwei Jahre nicht so gut an und für andere Kalender war es mir einfach zu viel bei 12 Stück. Traurig waren sie wohl doch, meine Liebsten, denn es kam schon die eine oder andere Beschwerde, weil sie „immer“ einen Adventskalender von mir bekommen. Für nächstes Jahr muss ich mir wohl doch schon zeitig etwas einfallen lassen. Vielleicht finde ich ja jetzt schon die eine oder andere Inspiration dafür und kann schon im Januar damit anfangen…

2. Meine Weihnachtsmusik höre ich nur ab und zu. Mir ist die Stille einfach lieber. Ich brauche nicht ständig beschallt zu werden, im Gegenteil, ich liebe es, wenn es mucksmäuschenstill ist und ich „nur“ meine Finger auf der Tastatur, das Feuer im Ofen und ein paar vereinzelte Vögelein singe höre.

3. Ich liebe handgestrickte Socken. Doch im Moment fällt es mir einfach schwer welche zu stricken. An dem einen Paar „Yoga“-Socken – mit offener Ferse und ohne Zehenkappe – stricke ich schon seit 6 Monaten, doch ich werde einfach nicht fertig. Ich hab noch nicht einmal den ersten fertig… *seufz* Das ist wohl gerade nicht meins. Aber hey, wenn mir jemand welche schenken möchte, gerne. Bitte in den typischen Winterfarben, in Größe 40. *lach*

4. Bei uns zuhause ist es schön kuschelig warm, da der Kamin morgens und abends brennt. Die Heizung hatte ich bis jetzt noch gar nicht an und dass darf auch gerne so bleiben. Für gewöhnlich reicht diese Wärme aus, wenn es nicht noch viel, viel kälter draußen wird. Außerdem laufe ich in der Wohnung fast immer mit dicken Socken und einem Bademantel herum. Dass ist so typisch bei uns zu Hause in Spanien. Da laufen die Frauen im Winter immer mit dem Bademantel über den Klamotten herum, wenn es kalt wird. Also warum solle ich das hier nicht auch machen? Mittlerweile habe ich zwei Stück, die auch noch gut aussehen. Ich merke allerdings, dass mein Besuch davon eher irritiert ist und denkt ich bin gerade erst aus dem Bett gestiegen oder dass es mir nicht gut geht. *lach*

5. Ich finde einfach keinen Freiwilligen der uns für Sonntag ein paar leckere Weihnachtsplätzchen backt. Die Familie trifft sich am Sonntag zum Kaffee um sich ihre Nikolaus-Päckchen abzuholen und keiner möchte für mich backen. *seufz* So ein paar Vanillekipferl, Zimtsterne und Buttergebäck wären toll. Viel mehr brauch ich gar nicht. Naja, vielleicht fällt mir ja noch was ein...

6. Nur noch drei Wochen, dann ist schon Heilig Abend und zwei Tage später brechen dann auch meine Mädels zu ihrem großen Abenteuer auf. Die Zeit vergeht wie im Fluge. Kaum hab ich mich ans 2021 schreiben gewöhnt, schon wechselt es zu 2022. Mal sehen, wie oft ich mich dieses Mal verschreiben werde. Geht es Dir auch so? Hast Du schon Pläne für 2022? Ich bin gerade dabei welche für 2022 und 2023 zu schmieden.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen super ruhigen Abend, den ich voraussichtlich alleine verbringen werde, da mein Lieblingsmensch Fußball gucken geht. Vielleicht mache ich einen Serien-Abend daraus… Morgen habe ich geplant, mit meinem Lieblingsmensch und unseren Freunden Torsten und Christine abzuholen, und zu „Dinner for One uff rhoihessisch“ (*unbezahlte Werbung*) zu gehen und Sonntag möchte ich mich mit meiner Family zum verfrühten Nikolauskaffee treffen!

Alles Liebe, Susana

  1. hm… hier gabs für die Kinderlein auch keine Adventskalender. Wollten sie nicht. Wenn sie doch wollten, lassen sie sich nix anmerken.
    Viel Spass bei der Suche nach einem Bäcker. Ich werde hier nix backen. Keine Lust dazu.
    Bei Punkt 2 bin ich absolut bei Dir. Dieses Dauerbeschallen ist auch nicht meins. Zum Glück sind hier alle mit Kopfhörern ausgestattet… Stört zwar die Kommunikation, sorgt aber für himmlische Ruhe. Hat auch was
    Liebe Grüße und viel Spass beim Dinner
    illy

  2. Liebe Susana,
    uih, ist dein Füller lang und interessant. Danke dir.
    Adventskalender für die Familie mache ich schon lange nicht mehr. Die Enkel bekommen sowieso immer mehrere. Und ich lese und schreibe.
    zu 3: Handgestrickte Socken mot offener Ferse und Zehenklappe – da kann ich dir leider nicht dienen. Bei mir gibt es nur ganz normale Socken.
    zu 4: Das hat mich zum Lachen gebracht; ich habe es noch nie vorher gehört – und ja, ich kann mir die Blicke der Menschen hier gut vorstellen.
    zu 6: Ja, ich sitze an der Terminplanung für meine Seminar und Workshops – und Terminanfragen für 2022 trudeln auch ein.
    Liebe Grüße an dich
    Judith

Schreibe einen Kommentar zu illy Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.