Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #577

22. Mai 2020

Ein Projekt von Barbara. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Wenn  wir kommendes Wochenende los fahren möchten in Richtung Ostsee, sollte ich mich allmählich um eine schöne gemütliche Strecke, möglichst ohne Autobahn, kümmern… Wir haben 14 Tage Zeit für unsere Tour mit Trude und Rondo, und wir stehen autark. Hast Du vielleicht einen Tipp für mich, was wir uns auf dem Weg unbedingt anschauen sollten und/oder wo es schöne Übernachtungsmöglichkeiten gibt?

2. Im Kartoffelsalat muss Gürkchen, Frühlingszwiebeln, Äpfel, Eier und eine Marinade mit Senf drin sein! So schmeckt er mir zumindest am besten. Auf Mayo kann ich gut und gerne verzichten. Und der Kartoffelsalat nur mit Zwiebeln und Speck finde ich ein bisschen langweilig.

3. Es ist hart mit anzusehen wenn sich mein Lieblingsmensch oder eins meiner Kinder in irgendeiner Form verletzt. Egal wie groß oder klein die Verletzung ist, als Ehefrau und Mutter leide ich irgendwie immer mit. Selbst bei den kleinsten Kleinigkeiten werde ich nach Rat gefragt und das wiederum macht mich zum einen richtig stolz und zum anderen lässt es mich unsere Hausapotheke mit vielen natürlichen Mittelchen für vielerlei Auas und Wehwehchen gefüllt haben. Noch dazu, weil wir nicht ganz so gerne zum Arzt gehen. Da kommt desöfteren nicht nur Arnika und Co. zum Einsatz…

4. Sowohl der Hochzeitstag meiner Eltern, als auch unser Hochzeitstag fällt in den Juni. Bei meinen Eltern werden es schon 46 Jahre und bei uns 27. Wow!! In vier Jahren haben sie goldene Hochzeit! Mal schauen, ob wir es schaffen, dann alle vor Ort in Spanien zu sein. Das wäre bestimmt eine schöne Überraschung!

5. Ich wette, nein, ich wette nicht. Das ist so gar nicht meins… Wetten und Mutproben aller Art finde ich so gar nicht toll!! Da lass ich mich auch nicht darauf ein! Punkt!

6. Ich liebe die Sonne, und den Schatten. Von beidem hätte ich gerne ganz viel diesen Sommer! Hast Du gewusst, dass Du auch im Schatten schön braun wirst? Nur eben viel, viel langsamer… Dafür bekommst Du auch keinen Sonnenbrand! Zumindest ist es bei mir so – in Spanien wohl gemerkt! Ob ich hier im Schatten braun werde, weiß ich noch nicht…

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend Mittag freue ich mich auf ein gemeinsames Foto-Shooting mit meinem Lieblingsmensch, morgen habe ich geplant, einen Geburtstags-Brief zur Post bringen zu lassen und Sonntag möchte ich unsere Trude „ausgehfertig“ machen, damit wir nächstes Wochenende unsere lang ersehnte Tour starten können!

Alles Liebe, Susana

  1. Ach das geht im Schatten braun werden? Na gut ich bin eher der Wintermensch und brauche nicht unbedingt Sonne und Wärme. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

    Grüße aus Rostock

    Martin

  2. Liebe Susana,
    na, dann wünsche ich Dir schon mal eine wundervolle Reiseplanung, denn die Vorfreude ist doch auch so wichtig.
    Wie war das Shooting? Hattet ihr Spaß?
    Und Sonne mag ich gern, aber den Schatten auch. Arnica und Co. stehen auch bei uns hoch im Kurs.
    Wünsche Dir ein entspanntes Wochenende,
    herzlich
    Judith

    Hier https://mutigerleben.wordpress.com/2020/05/22/freitags-fueller-45-sicherheiten-und-unsicherheit/ findest Du meinen FF

  3. Hallo Susana,
    mit Wohnmobil ist Urlaub in dieser Zeit natürlich eine feine Sache (verglichen mit allen anderen Möglichkeiten) und an der Ostsee ist es ja auch schön. Ich drücke Euch auf jeden Fall die Daumen, dass es dann auch mit dem Wetter klappt!
    Ich werde wohl nicht verreisen, denn im Hotel dauernd mit Mundschutz rumlaufen (oder blöd angequatscht zu werden wenn man aus gesundheitlichen Gründen keinen tragen muss), darauf habe ich so gar keine Lust.
    Schönes Wochenende und schon mal einen schönen Urlaub für Euch!
    Viele Grüße
    Junifee

    1. Hallo Junifee,
      ja, ich bin sehr froh, dass wir unsere Trude haben. Da brauch ich zumindest keinen Mundschutz und habe auch nicht sooo viel Kontakt zu anderen. Und, Gott sei Dank, geht mein Lieblingsmensch dann für uns einkaufen.
      Alles Liebe, Susana

  4. Einen schönen Samstag meine Liebe.

    Dass klingt toll, dann wünsch ich euch jetzt schon wunderbare 14 Tage!!

    Wie schon bei mir meinte ich ja, das es interessant ist, wie jedes Region oder Land seine speziellen Eigenheiten haben was Rezepte angeht. So, wie es viele und du, beschreiben kennen wir das nicht in der Schweiz. Höchstens solche die vielleicht aus Deutschland kommen *gg*

    Oh ja, zu 3 kann ich da nur 100% zustimmen. Da blutet das Mutterherz!

    Ich drück euch auf alle Fälle die Daumen das es mit dem Treffen in Spanien klappt! Das ist doch schön. Wir feiern dieses jähr die „Silbernehochzeit“ . Mein Mann brauchte ganze 6 Jahre um sich zu entscheiden mich zu heiraten *lach*

    Hoffe ich doch auch, also das mit viel Sonne und ja, das weiss ich. Aber Sonne braucht man halt auch damit man das Vitamin D auftanken kann. Nicht bis man nen Sonnenbrand hat aber man sollte schon drauf achten das man auch an die Sonne geht ohne sich immer gleich einzucremen. Das mann man ja am Vormittag oder Abend machen, dann dauert einfach etwas länger.

    Ich wünsch dir viel Spass beim lesen heute und auch sonst, ein entspanntes und schönes Wochenende!

    Liebe Grüsse Alexandra

    1. Liebe Alexandra,
      ja, dass mit dem Kartoffelsalat ist schon eine Wissenschaft für sich. In Spanien wird er ganz anders gemacht, nämlich mit gekochten Karotten und Möhren, dazu Tunfisch aus der Dose, schwarze Oliven, gekochten Eiern, selbstgemachter Mayonnaise und im Backofen gebackenen und danach geschälten Paprikaschoten – und der Clou ist, dass er dann „Russischer Salat“ genannt wird… *lach*
      Bei uns ging das mit der Heirat, nach zwei Jahren, sehr schnell, denn Kind Nr. 1 war im Anflug und da „mussten“ wir heiraten. Jetzt bin ich unendlich glücklich und dankbar darüber!
      Ja, das mit der Sonne machen wir auch so. Wir gehen dann meistens morgens und abends am Strand spazieren und zu den richtigen heißen Stunden sind wir dann im Schatten und/oder machen „siesta“ nach einem leckeren Mittagessen…
      Alles Liebe, Susana

  5. Hallöchen,
    Urlaubsvorfreude.. schön. Richtung Ostsee kenn ich mich so gar nicht aus… Da bin ich gespannt, ob es hier einen kleinen Urlaubsbericht geben wird 😉
    Einen schönen Sonntag
    illy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.