Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #512

22. Februar 2019

Ein Projekt von Barbara. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. (Mein Favorit für den Oscar am Sonntag ist ___.) Oh je, ich schaue sowas nicht und es interessiert mich auch nicht, daher bleibt diese Lücke heute frei.

2. 16:8 oder auch intermitierendes Fasten ist gar nicht sooo schwer umzusetzen, man muss sich einfach dran gewöhnen.

3. Ich könnte noch eine Runde schlafen, so müde bin ich heute. Mir hängt „Braveheart“ mit Mel Gibson noch nach, denn am Mittwoch bin ich länger wach geblieben um ihn zu schauen und habe meinen Schlaf-Rhythmus mal wieder durcheinander gebracht.

4. „Ich hab ein Date mit Patrick“mein Spitzname für meine kleine Auszeit am Nachmittag, denn da esse ich für gewöhnlich einen bunten Teller und schaue The Mentalist. Und dieses – mittlerweile – Ritual tut mir echt gut!

5. Es hat lange gedauert, aber allmählich verstehe ich, wie Schmerzen entstehen und wie sie funktionieren. Ist echt ein tolles Buch was ich da lese. Kann ich nur empfehlen.

6. Wenn ich große oder langanhaltende Schmerzen habe, kann ich richtig ungemütlich werden, wobei das gar nicht meine Absicht ist.

7. Was das Wochende angeht, heute Abend freue ich michauf wenn ich mit den Vorbereitungen für den morgigen Tag fertig bin, morgen habe ich geplant, meinen Purzeltag ein wenig zu feiern mit Familie und Freunden – bin gespannt, wer alles spontan vorbei kommt, denn bei uns werden keine Einladungen verschickt, und Sonntag möchte ich ausruhen, ausruhen, ausruhen!

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.