Flow Challenge

[Flow Challenge] #56

15. Dezember 2019

1000 Fragen an mich selbst

Übrigens ist es völlig okay, nicht alle Fragen zu beantworten!

Bei Sandra habe ich diese Challenge gefunden und mich gleich angeschlossen.

Hast Du schon einmal einen Weinkrampf vorgetäuscht?

Nein, warum sollte ich so etwas tun?!

Fühlst Du Dich manchen Leuten gegenüber sehr unsicher?

Vielleicht ab und zu mal ein wenig und nicht sehr, doch eher selten.

Welchen guten Zweck förderst Du?

Wir unterstützen ein Kinderhilfsprojekt.

Wie weit gehst Du für Geld?

Bis an den nächsten Geldautomaten.

Malst Du oft den Teufel an die Wand?

Nein, da gibt es doch wirklich schönere Motive. *lach*

Sind Tiere genauso wichtig wie Menschen?

Ja, definitiv.

Was war ein unvergesslicher Tag für Dich?

Die Geburt meiner Kinder und mein 25. Geburtstag.

Gilt für Dich das Motto „Was ich nicht weiß, macht mich nicht heiß“?

Nein. Eher das Motto: „Was ich nicht weiß, macht mich nervös!“

Neigst Du zum Schwarz-Weiß-Denken?

Nein, nicht mehr. Mit der Zeit habe ich gelernt, dass „BUNT“ viel schöner ist.

Womit bist Du unzufrieden?

Da kann ich jetzt gar nichts konkretes nennen. 

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.