Uncategorized

Cullera

21. August 2018

Cullera selbst habe ich Dir ja schon ein paar Mal gezeigt.

Einen kleinen Ausflug in die Nähe der Albufera (Laguna de l’albufers) haben wir uns auch nicht nehmen lassen. Doch es war sooo heiß, dass wir schauen mussten, dass wir um die Mittagszeit entweder wieder im Wohnwagen oder bei meinen Eltern waren.

Ich wäre so gerne noch nach Valencia ins „oceanografic“ – dem größten Aquariums Europas – gefahren. Doch mit Hannah war das leider nicht möglich. Vielleicht beim nächsten Mal. Es läuft mir ja nicht weg.

Nach einem schönen Marktbesuch und ein paar weiteren Besuchen bei Verwandtschaft und Freunden (Juan & Nuria von Los Juncos) sind die fünf Tage sehr schnell vergangen und wir haben uns Sonntag Nachmittag wieder auf den Heimweg gemacht. Diesmal über eine andere Route.

Alles Liebe, Susana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.