Montagsstarter | Privat

Montagsstarter #30/2021

von am 26. Juli 2021

Eine Aktion von antetanni und Martin. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer montags!

❶ Ich verzichte größtenteils auf alles was Getreide in irgendeiner Form enthält – auch „Gluten“-freie Varianten –, aber und es fällt mir gar nicht schwer. Was mich sehr überrascht.

❷ Ich bin schon ein bisschen aufgeregt, wenn ich an meinen neuen Job denke. Wie sich das meines Wissens so in der Bau-Branche gehört, werde ich erst einmal einen „Einstand“ machen, mit einem Kasten Bier für die Jungs und ein paar Flaschen Sekt für die Mädels. Auch wenn ich dann mit den Mädels im Büro sitzen werden, freuen sich bestimmt auch die Jungs über die „neue“ Kollegin. *lach*

 Frühmorgens, wenn der Wecker klingelt, dann bin ich doch meistens noch müde und würde am liebsten noch weiterschlafen. Frühmorgens ist für mich gegen 6.30Uhr – noch früher wäre schon Mitten in der Nacht.

❹ Hunde-Babys sind ist so niedlich. Was anderes fällt mir dazu gerade nicht ein…

❺ Nichts hält mich davon ab meinen neuen Kleidungsstil auszuleben. Laut meiner Mama sehe ich jetzt ein wenig aus, wie die Zigeunerinnen, die in Spanien am Straßenrand ihren Schmuck etc. verkaufen, oder wie ein Hippie. Das macht mir jedoch nichts aus, da sie recht hat und ich mich damit in der Tat gut identifizieren kann. Doch das wichtigste ist, dass ich mich damit super wohl fühle!! Ich glaube, ich bin – was mein eigener Stil betrifft – endlich dabei anzukommen. Die Dreads waren der erste Schritt und haben mich ermutigt noch weiteres auszuprobieren.

❻ Kann mir bitte jemand ein schönes Wochenendziel verraten, dass max. 200km von zu Hause (64625 Bensheim) entfernt ist? Die nächste Tour mit Trude (WoMo) steht an und ich habe noch kein „Ziel“ in Sicht. Ein schönes Weingut, z.B., wäre schön – am liebsten natürlich mit kostenlosem Stellplatz für zwei Nächte für unsere Trude und für uns und gerne mit einer Weinprobe. *lach*

❼ Diese Woche wird für mich sehr spannend und als Highlight steht, wie gesagt, wieder eine kleine Tour mit unserer Trude (WoMo) an. Endlich wieder ein paar Tage weg… Yippie Yeah!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #636

von am 23. Juli 2021

Ein Projekt von Barbara. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Wenn ich richtig schwitze ist das echt ein Wunder, denn ich schwitze kaum. Die meiste Zeit friere ich eher. Ich hab es so gar schon geschafft im Sommer in Spanien mit einer Wolljacke rum zu laufen. Das sagt, glaube ich schon alles. *lach*

2. Wenn ich jemandem vom Steuerberatungsbüro endlich ans Telefon bekommen würde, dass wäre ja fast schon zu schön. Ich hab da nämlich noch ein paar Fragen offen und bekomme leider weder jemanden an die Strippe, noch einen AB und auf meine Mail haben sie auch noch nicht reagiert. Eigentlich komisch. Nun gut, werde es gleich nochmal probieren und hoffe, dass ich dann mehr Glück habe.

3. Ich könnte eigentlich mal wieder in meinen Lieblings-Stoff-Laden gehen und ich glaube, dass werde ich auch heute ganz spontan noch machen. Ich habe im „Netz“ entdeckt, dass man Jeans, die nicht mehr optimal passen mit wenigen Schritten einfach ein Stückchen weiter und vor allem bunter machen kann. Vielleicht können sie mir ja dort weiterhelfen, damit ich mein Upcycling-Projekt endlich in Angriff nehmen kann und dadurch vielleicht noch das eine oder andere Kleidungsstück retten und weiter verwenden darf.

4. Ich hoffe, dass durch die bevorstehenden Umstände, meine Hobbys, etc. nicht komplett untergehen. Ich glaube, ich werde ein wenig „Eingewöhnungszeit“ benötigen. Doch im Großen und Ganzen wird es bestimmt gut.

5. Im Übrigen ganz, ganz lieben Dank an alle, die mir die Daumen für den Job gedrückt haben! Es hat geklappt!! Der Arbeitsvertrag ist unterschrieben!! Ich freu mich wie Bolle!! *YEAH*

Allerdings hat das Ganze für den Blog eine kleine Schattenseite, denn ich werde weniger Zeit für Kreatives haben und Euch daher vielleicht nicht jeden Tag mit einem kleinen Beitrag durch die Woche begleiten können. Ich hoffe, Ihr seht es mir nach und kommt mich trotzdem hier ab und zu besuchen.

6. Ich bin gespannt, was meine neuen Arbeitskollegen und ich alles gemeinsam erleben werden. Mit vier Kollegen hatte ich gestern schon ein wenig Kontakt während meines Probetages und ich fand es recht lustig und alle waren sehr hilfsbereit.

***Vielen Dank für den netten Einstieg!***

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend Nachmittag freue ich mich auf unsere kleine Maus, morgen habe ich geplant, mit meiner Freundin frühstücken zu gehen und abends auf eine Pool-Party und Sonntag möchte ich gerne ausruhen!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Nützliches | Privat

Fußabtreter-De-Luxe

von am 22. Juli 2021

Hast Du schon mal gesehen, wie eine kleine Fußmatte hergestellt wird? Die Teppichmanufaktur-Ziegler (*unbezahlte Werbung*) in Nördlingen hat mir ein paar schöne Fotos zukommen lassen, die die Entstehung unserer kleinen Fußmatte aufzeigen. In diesem Beitrag habe ich Dir schon mal ein bisschen was dazu erzählt…

***Liebe Teppichmanufaktur-Ziegler, herzlichen Dank für die tollen und zur freien Verfügung gestellten Fotos! Ihr seid großartig!***

Herrlich! Das ist die neue Fußmatte für unsere Trude (WoMo). Und ich freu mich riesig darüber!!

Und soll ich Dir was verraten…?! In „echt“ sieht sie noch viel, viel schöner aus und fühlt sich unheimlich gut an! Fast zu schade als Fußmatte… *lach*

***Ganz, ganz lieben Dank nochmal an die hervorragende Arbeit der Teppichmanufaktur Ziegler!***

Falls Du mal einen Teppich brauchst, egal in welcher Größe, kann ich sie Dir wärmstens empfehlen!! (*unbezahlte Werbung*)

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Privat

Bewerbungsfotos

von am 21. Juli 2021

Hach, was für eine Aufregung… *lach* Ich war bei Annette, meiner Lieblingsfotografin, um ein paar schöne Bewerbungsbilder zu machen. Wie findest Du sie? Hier im Quadratischen Format.

Und hier im normalen „Hochformat“. Ich finde eins hübscher als das andere… *träum* Hoffentlich hinterlasse ich damit bei meinem zukünftigen Chef einen guten Eindruck! Drück‘ mir die Daumen! Ich habe heute ein Vorstellungsgespräch!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Montagsstarter | Privat

Montagsstarter #29/2021

von am 19. Juli 2021

Eine Aktion von antetanni und Martin. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer montags! – Außer dieses Mal… Heute ist nämlich schon Dienstag… 

❶ Lou Lou von Cacharel ist das Parfum meiner Jugendzeit. Damit hat meine 3 Jahre ältere Cousine Anabel als erstes angefangen und ich habe es ihr dann nachgemacht, da sie schon damals einen vortrefflichen Mode- und Kosmetikgeschmack hatte. Liebe Grüße an dieser Stelle. Vor allem habe ich aber früher kleine Mini-Parfum-Flaschen gesammelt. Du auch?

❷ Ich grusel mich vor Horrorfilmen. So was mag ich ganz und gar nicht. Dann kann ich tagelang nicht mehr schlafen. Vor allem solche Zombie-Filme oder welche, in denen man erschreckt wird. Nein, nein, nein, das mag ich gar nicht. Es dürfen ruhig Köpfe rollen im Film, wie bei Vikinger-Filmen, etc., nur eben keine „Erschreck“-Szenen.

 Leider bin ich absolut kein Morgenmensch. Aufstehen zwischen 7.00Uhr und 7.30Uhr ist für mich optimal. Dann bin ich am produktivsten und mir geht’s am besten. Mein Lieblingsmensch steht schon um 5.00Uhr in etwa auf und ist topfit. Ich glaube, da würde ich sterben… *lach* Es heißt zwar, der Mensch ist ein Gewohnheitstier, doch daran hab ich mich in meinem ganzen bisherigen Leben nicht gewöhnt und will es auch gar nicht. Ich bin da eher der Nachtmensch oder besser gesagt eine „Nacht-Eule“.

❹ Den Papierkram heute zu erledigen darf ich nicht vergessen, auch wenn ich noch so gar keine Lust auf Büroarbeit und Telefondienst habe. *seufz* Und auf eine Antwort meines Bewerbungsschreibens warte ich auch noch. Bin ja schon sooo gespannt!

❺ Wenn mal wieder Kirmes ist, gehe ich auf jeden Fall als erstes mir eine Zuckerwatte kaufen. Das ist so das einzigste was ich tatsächlich von der Kirmes mag. Ich brauch keine „Fahrgeschäfte“ und das meiste Essen bekommt wir sowieso nicht. Es sei denn ich finde „warmes“ Eis, wie meine leider viel zu früh verstorbene Lieblings-Schwägerin Ela immer gesagt hat, dass würde ich mir dann auch gönnen. Warmes Eis ist übrigens nichts anderes als Softeis. Ich glaube, in dem einen oder anderen „Lückentext“ hab ich schon mal davon erzählt. Seit Neustem gibt es bei uns im Nachbarort eine Softeis-Zapfmaschine, die sehr, sehr, sehr begehrt ist. *Mmhh, lecker*

❻ Irgendwie bin ich noch gar nicht dazu gekommen meine Kleidung auszusortieren, dabei möchte ich daraus Upcycling-Projekte starten. Die meisten Leute zaubern aus den Kleidungsstücken die nicht mehr passen etwas Neues für ihre Kinder und Enkelkinder. Ich will eigentlich daraus wieder etwas anderes für mich zaubern. Mal schauen, ob sich meine Ideen umsetzen lassen. Und wenn ich doch mal nicht mehr weiterkomme, habe ich in der Nähe eine gute Anlaufstelle, die mir bestimmt gerne weiterhilft. *freu*

❼ Diese Woche wird bestimmt schön und ich habe gleich mehrere Termine als Highlight:  Ich besuche heute ganz spontan mit meiner Schwester unseren damaligen Kinderarzt, der sich nach uns erkundigt hat; Morgen Abend bin ich zum Grillen eingeladen und am Donnerstag darf ich einen „Rüttler“ (Vibrations-Platte) bei einer meiner Tanzdamen ausprobieren. Da bin ich schon ganz gespannt darauf. Und für das Wochenende steht auch noch so einiges an…

Alles Liebe, Susana

weiterlesen