Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #454

von am 29. Dezember 2017

Ein Projekt von Barbara. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Vorsätze – nein, danke.

2. Nicht vergessen: Rote Unterwäsche und 12 Trauben am Silvesterabend.

3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk die ganze Familie an einem Tisch.

4.  Enge Gürtel sind mir zu unbequem.

5.  Ich habe genug zum Lesen für die nächsen paar Monate.

6. Tanken, oh nein, nicht schon wieder.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen TV-Abend,morgen habe ich geplant, die letzten Einkäufe für dieses Jahr zu tätigen und Sonntag möchte ich ganz entspannt und ruhig ins neue Jahr feiern!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Freitagsfüller | Privat

Freitagsfüller #453

von am 22. Dezember 2017

Ein Projekt von Barbara. Ein kleiner Lückentext zum Ausfüllen – immer freitags!

1. Draussen ist es für mich viel zu kalt.

2. Dieses Jahr gibt es etwas am Kamin statt unter dem Tannenbaum.

3. In letzter Minute darfst Du gerne noch kleine Geschenke und Gutschein bei mir erwerben.

4.  Mit meinem Mann gehe ich bis andas Ende der Welt.

5.  Meine Familie ist das WICHTIGSTE für mich.

6.  Trotz dem ganzen Stress bin ich ganz ruhig.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf eine kleine Auszeit, nur für mich, morgen habe ich geplant, die letzten Einkäufe zu tätigen und Sonntag möchte ich Heilig Abend mit meiner Familie genießen!

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Flow Challenge

[Flow Challenge] #8

von am 15. Dezember 2017

1000 Fragen an mich selbst

Übrigens ist es völlig okay, nicht alle Fragen zu beantworten!

Bei Sandra habe ich diese Challenge gefunden und mich gleich angeschlossen.

Kannst Du gut Geschichten erzählen?

Nein, Geschichten erzählen ist nicht meine Stärke…

Wem gönnst du nur das Allerbeste?

Vor allem meiner Familie und auch meinen Freunden!

Was hat Du zu Deinem eigenen Bedauern verpasst?

Ich finde nicht, dass ich etwas verpasst habe. Ich habe vieles einfach nur anders als die meisten anderen Menschen gemacht. Doch ich habe deshalb keinen Grund etwas zu bedauern…

In welcher Kleidung fühlst Du dich am wohlsten?

Ich mag es gerne bequem. Am liebsten in Leggings und Shirt/Pulli. Im Sommer barfuß und im Winter mit (3 Paar…) dicken Socken…

Würdest Du gerne zum anderen Geschlecht gehören?

Nein. Ich fühle mich als Frau super wohl!

Wer nervt Dich gelegentlich?

Leute, die mir irgendetwas aufdrehen wollen…

Wie ist Dein Gemütszustand üblicherweise?

Ich würde mal sagen, ich bin zu 80% gut gelaunt… 😉

Arbeitest Du gern im Team oder lieber allein?

Ich finde Brainstorming etc. im Team für die Theorie sehr gut, das Praktische setze ich dann doch lieber alleine um…

Denkst du intensiv genug über das Leben nach?

Ich denke schon. Manchmal vielleicht zu viel…

Bist Du gern allein?

Ich bin gerne mal allein, gerne mal zu zweit und auch gerne umgeben von meinen Kindern und anderen vielen lieben Menschen…

Alles Liebe, Susana

weiterlesen

Flow Challenge

[Flow Challenge] #7

von am 1. Dezember 2017

1000 Fragen an mich selbst

Übrigens ist es völlig okay, nicht alle Fragen zu beantworten!

Bei Sandra habe ich diese Challenge gefunden und mich gleich angeschlossen.

Welches Geräusch magst Du?

Das Geräusch von Wasser, z.B. am Meer, und auch Vogelgezwitscher mag ich sehr gerne.

Mit wem bist Du gern zusammen?

Mit meinem Lieblingsmensch, meinen Kindern, meiner Family insgesamt, meiner Herz-Schwester und meinen Freunden natürlich!

Welche Anekdote über Dich hörst Du noch häufig?

Ich muss wohl schon immer sehr kontaktfreudig gewesen sein… Meine Eltern erzählen immer, dass ich in Spanien als ca. 4 Jährige am Bahnhof in Andujar (Jaen) auf einmal verschwunden bin. Sie haben mich überall gesucht und waren auch schon ganz verzweifelt, da sie mich nicht gefunden haben. Irgendwann, nach einer gefühlten Ewigkeit, bin ich wieder aufgetaucht, putzmunter und nachdem ich mich seelenruhig mit dem Schaffner unterhalten hatte und er mir gezeigt hatte wie alles funktioniert… 😉

Welchen Tag in Deinem Leben würdest Du gern noch einmal erleben?

Keinen und dann doch wiederum sooo viele. Nein, ich glaube, ich freue mich viel lieber auf jeden neuen Tag.

Würdest Du gerne in die Zukunft schauen können?

Manchmal schon. Doch ich selbst gestalte mir ja meine Zukunft, also weiß ich doch grob in welche Richtung es geht, oder? Obwohl, erstens kommt es anders und zweitens als man denkt…

Bist Du nach etwas süchtig?

Wirklich süchtig – glaube und hoffe ich – nicht…

Wessen Tod hat Dich am meisten berührt?

Jeder Todesfall im Familien- oder Freundeskreis berührt mich sehr. Vor allem, wenn mir – spätestens dann – wieder bewusst wird, wie kurz das Leben sein kann und mit wieviel „Blödsinn“, „schlechte Laune“, etc. wir unser Leben vergeuden. Wie oft wir das Negative, statt das Positive sehen und dabei kann so schnell alles vorbei sein…

Was würdest du gern gut beherrschen?

Weitere Sprachen wären toll, doch auch solche Themen wie Wild-Kräuter, Pilze und Bäume erkennen und auseinander halten können oder verschiedene Sportarten wären toll…

In welcher Sportart bis Du Deiner Meinung nach gut?

Da gibt es ja nur eine die ich ausübe… Tanzen!!

Heuchelst Du häufig Interesse?

Selten bis gar nicht! Das merkt man mir nämlich sofort an!! Meine Mimik und Gestik verrät mich!! *lach*

Alles Liebe, Susana

weiterlesen